Login

Register

Login

Register

Bio-Halloumi im Thymian-Haselnussmantel mit Bio-Ofengemüse

(Rezept für 4 Personen)

Zutaten

  • 4 Bio-Karotten
  • 1 kleiner Bio-Hokkaido-Kürbis
  • 4 mittelgroße Bio-Kartoffeln
  • 1 rote Bio-Zwiebel
  • 5 EL Bio-Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL frische Bio-Thymianblätter
  • 1 Packung Bio-Halloumi
  • 10 Bio-Haselnüsse

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Bio-Gemüse waschen, evtl. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bio-Gemüse in eine Schüssel geben und mit 4 EL Bio-Olivenöl, Salz Pfeffer und 1 EL Bio-Thymianblättern würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im heißen Backofen etwa 20 Minuten lang backen bis das Gemüse goldbraun geröstet ist.

  • In der Zwischenzeit Bio-Halloumi abtropfen lassen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Bio-Haselnüsse mit einem scharfen Messer in dünne Blättchen schneiden und mit den restlichen Bio-Thymianblättern auf einem Teller vermischen. Bio-Halloumischeiben beidseitig mit dem restlichen EL Olivenöl einpinseln und so lange in die Nuss-Kräutermischung drücken, bis diese an dem Käse haften bleibt. Eine Grillpfanne erhitzen und den Bio-Halloumi von jeder Seite goldbraun anbraten. Bio-Halloumi auf dem warmen Bio-Ofengemüse anrichten und sofort servieren.

     

Downloads

Schönste Veranstaltungen

Rezepte

X
X