Login

Register

Login

Register

Schneller Bio-Bratapfel-Kuchen

(Rezept für 6 kleine Kuchen)

Zutaten

  • 6 kleine Bio-Äpfel mit Stiel
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • 120 g Bio-Butter
  • 125 g braunen Bio-Zucker
  • 1 Päckchen Bio-Vanillezucker
  • 2 Bio-Eier
  • 150 g Bio-Mehl
  • 50 g gemahlene Bio-Mandeln (oder andere Bio-Nüsse nach Wahl)
  • 1,5 TL Bio-Weinstein-Backpulver
  • 2 Esslöffel Bio-Sahne
  • Puderzucker

Zubereitung

  • Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Bio-Äpfel schälen, in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer Bio-Zitrone beträufeln. Bio-Butter, Bio-Zucker und -Vanillezucker schaumig rühren. Bio-Mehl mit dem
    Backpulver vermischen, gemahlene Mandeln unterheben und zu der Teigmischung geben. Zum Schluss Bio-Sahne untermischen.
  • 6 kleine ofenfeste Dessertförmchen (oder Tassen) buttern und leicht mehlen. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Zum Schluss jeweils einen Apfel in die Förmchen setzen und vorsichtig hinunter drücken.
  • Kleine Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten goldbraun backen. Nach der Backzeit eine Stäbchenprobe machen und falls nötig noch ein paar Minuten fertig backen. Zum Servieren leicht abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäuben.
  • Tipp: Die Bratapfel-Kuchen schmecken lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis wunderbar!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück

X