Login

Register

Login

Register

Selbstgemachter Bio-Himbeer-Senf

Zutaten

  • 200 g Bio-Himbeeren
  • 5 EL grobkörniger Bio-Senf
  • 2 EL Bio-Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Bio-Himbeeren mit einem Löffel durch ein feines Sieb streichen, das Himbeerpürree dabei in einer Schale auffangen.
  • Die pürierten Himbeeren mit Bio-Senf, Bio-Honig und einer Prise Salz und Pfeffer verrühren, bei mittlerer Ofentemperatur erhitzen und etwa 10 – 15 Minuten einkochen, bis der Himbeersenf eine etwas festere Konsistenz bekommt.
  • Den Bio-Himbeersenf in ein sauberes Weckglas geben, verschließen und mit einem Geschirrtuch bedeckt langsam abkühlen lassen.
  • Den Bio-Himbeersenf im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 10 Tagen verzehren.
  • Serviervorschlag: Der Bio-Himbeersenf schmeckt wunderbar zu Käse oder als fruchtige Note im Salat-Dressing.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück

X