Pressemitteilungen in der Übersicht

Pressekontakt:
Heidi Kelbetz
089 / 4423190-16
presse@lvoe.de

Download Pressefotos

Grüne Wiesn:

Immer mehr Zeltbetreiber setzen auf Bio-Qualität aus Bayern

(25. September 2019, München) Regionale Bio-Qualität auf der Wiesn? Ja, das gibt’s! Im Stiftl-Wirt-Zelt auf dem Oktoberfest wurde am 23. September nicht nur auf den Tischen getanzt. Festwirt Lorenz Stiftl durfte sich auch über eine besondere Auszeichnung freuen: Sein Bio-Hendl wurde von Staatsministerin Michaela Kaniber, der Bayerischen Bio-Königin Carina Bichler und der Geschäftsführerin der Landesvereinigung… Weiter »

Bio-Ausbauziel bis 2030 ist bestimmendes Thema bei der Festveranstaltung zu den Bio-Erlebnistagen 2019

30 Prozent Ökolandbau in Bayern: LVÖ und Bio-Branche stehen bereit

Neumarkt/ OPf., 08.09.2019: Seit Ende Juli ist es offizielles Ziel des Freistaats Bayern: Bis zum Jahr 2030 soll der Anteil der ökologischen Landwirtschaft in Bayern bei 30 Prozent liegen. Um dieses Ziel zu erreichen führt die Bayerische Staatsregierung die Initiative BioRegio Bayern 2020 mit teilweise neuen Schwerpunkten als BioRegio 2030 weiter. Auf der Festveranstaltung zu… Weiter »

Presseeinladung:

Festveranstaltung Bio-Erlebnistage mit Ministerin Kaniber am 8. September in Neumarkt/ OPf

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits zum 19. Mal finden vom 31. August bis 6. Oktober 2019 die „Bio-Erlebnistage“ in Bayern statt. Dazu lädt die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e. V. (LVÖ) zusammen mit der Bayerischen Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,Michaela Kaniber herzlich ein. Die Festveranstaltung „Wir feiern die Vielfalt!“ mit… Weiter »

16. April 2019, München

Kaniber schafft 15 neue Öko-Modellregionen in Bayern

Bayern baut seine Spitzenstellung im Öko-Landbau aus. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat das Landesprogramm zur Stärkung des regionalen Öko-Landbaus kräftig verstärkt. Künftig wird es in Bayern 15 neue staatlich anerkannte Öko-Modellregionen geben. „Ich möchte damit ein deutliches Zeichen setzen. Die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Identität ist äußerst wichtig“, erklärte Kaniber. Die 15… Weiter »

X
X