Login

Register

Login

Register

16. April 2019, München

Kaniber schafft 15 neue Öko-Modellregionen in Bayern

Bayern baut seine Spitzenstellung im Öko-Landbau aus. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat das Landesprogramm zur Stärkung des regionalen Öko-Landbaus kräftig verstärkt. Künftig wird es in Bayern 15 neue staatlich anerkannte Öko-Modellregionen geben. „Ich möchte damit ein deutliches Zeichen setzen. Die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Identität ist äußerst wichtig“, erklärte Kaniber. Die 15… Weiter »

1. Preis:

„Bio-Kartoffelfest“, Geflügelhof Schubert (Demeter / Naturland)

Beim Bio-Kartoffelfest zeigte der Geflügelhof Schubert den Besuchern den gesamten Betrieb von der BioLegehennenhaltung über die Nudelküche bis zum Hofladen und informierte die Gäste über das GockelBruderhahnprojekt und die Zweinutzungshühner. Ein umfangreiches Kinderprogramm mit vielen MitmachAktionen drehte sich rund um Hühner und Kartoffeln, für alle Besucher gab es Musik, leckeres Bio-Essen sowie einen kleinen Markt… Weiter »

2. Preis:

„Erntedankfest“ bei den Herrmannsdorfer Landwerkstätten (Biokreis)

Beim traditionellen Erntedankfest in Glonn erhalten die Besucher Einblick in das handwerkliche Schaffen aller Herrmannsdorfer Werkstätten. Die Kinder durften dieses Jahr Eier „pflücken“ und selbst Würste und Brez´n drehen. Mehrere tausend Gäste besuchten den Erntedank-Gottesdienst, genossen den Biergarten mit Bio-Schmankerln und Blasmusik oder freuten sich über Angebote wie Pferdekutschfahrten oder Herbstkranzbinden.   Foto: Seyfarth/StMELF  Franz Strobl… Weiter »

3. Preis:

„Tag des offenen Hofes“ am Biohof Hefele (Naturland)

Rund 800 Besucher erlebten auf dem Biohof Hefele einen rundum ökologisch wirtschaftenden Gemischtbetrieb: Führungen über den Hof lieferten Einblicke in die mobile Hühnerhaltung und den Ochsenlaufstall, in Getreidelager, Imkerei und Obstgarten. Der Biohof Hefele versorgte seine Gäste mit hofeigenen Produkten wie z.B. Bratwürste, Kartoffelchips, Säften und Edelbrände, die Kinder freuten sich über Hofrallye und Stockbrotbacken. … Weiter »

3. Preis:

„Jubiläumsfest 30 Jahre“ Biolandhof Mohl (Bioland)

Einblicke in den Betriebsablauf, Informationen zu Anbau, Lagerung und Sortierung von Bio-Kartoffeln: Der Biolandhof Mohl öffnete zur Feier des Hof-Jubiläums seine Tore, organisierte einen Bio-Bauernmarkt und verwöhnte seine Gäste aus nah und fern mit leckerem und abwechslungsreichem Bio-Essen, Musik und Kinderprogramm.   Foto: Seyfarth/StMELF  Reihe hinten (v.l.n.r.): Bio-Königin Carina I., Hans-Jürgen Mohl, Cordula Rutz und Josef… Weiter »

Kategorie „Verarbeitung“: Back ma`s Brot- und Hoffest, Biobäckerei Fischer (Biokreis)

Wie arbeitet ein Bio-Bäcker? Rund 400 Besucher schauten an diesem Tag in die Backstube der Biobäckerei Fischer und informierten sich über Technik und Herstellung von Biobackwaren. Im liebevoll herbstlich dekorierten Innenhof der Bäckerei genossen die Besucher Pizzafladen und Rahmfleckerl direkt aus dem Holzofen, Kürbissuppe, frische Zwetschgenbavesen und vieles mehr.   Foto: Seyfarth/StMELF  Bio-Königin Carina I., Cordula… Weiter »

X
X